Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

    Sie sind hier: Startseite

    Kompetenzzentrum für die Lizenzierung elektronischer Ressourcen

    im DFG-geförderten System der „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“ (FID)


    Im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ist im DFG-geförderten System der „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“ (FID) ein Kompetenzzentrum für die Lizenzierung elektronischer Ressourcen (KfL) entstanden. Betrieben wird das KfL von der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen), der Staatsbibliothek zu Berlin (SBB), der Bayerischen Staatsbibliothek München (BSB) und der Verbundzentrale des GBV (VZG). Die Aktivitäten werden von der SUB Göttingen koordiniert.

    Das KfL agiert bundesweit als Serviceprovider, um die FID bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Neben der Verhandlung, Lizenzierung und überregionalen Bereitstellung digitaler Medien gehören auch die Entwicklung geeigneter Lizenz- und Geschäftsmodelle, das Management der mit den Lizenzen erworbenen Daten und der Aufbau entsprechender Mehrwertdienste zum Service-Portfolio. Die Angebote des Kompetenzzentrums werden bedarfsorientiert und im direkten Kontakt mit den Fachinformationsdiensten weiterentwickelt.

    Bitte verwenden Sie für Ihre Aufträge und Anliegen das Kontaktformular. Wir setzen uns dann umgehend – gerne auch telefonisch – mit Ihnen in Verbindung!

    Die Auftragsbearbeitung erfolgt in enger Kooperation zwischen dem jeweiligen FID und dem Kompetenzzentrum.